iCal-Anbindung

StarPlan verfügt über die Möglichkeit, Stundenpläne direkt in eine Kalender-Applikation einzubinden. Grundsätzlich bestehen hierfür zwei Varianten:

  1. Einerseits können Sie die Kalenderdaten auf Ihren Rechner downloaden und dann in Ihr Kalenderprogramm importieren. Änderungen am Stundenplan online werden danach jedoch nicht automatisch in Ihrem Programm aktualisiert. Daher empfiehlt sich, wenn möglich, die Variante 2:
  2. Sie binden den Stundenplan als Web-Kalender in Ihr Kalenderprogramm ein. Hierbei werden Änderungen am Stundenplan automatisch auch in Ihrem Kalender aktualisiert. Die Beschreibungen für die Programme beziehen sich hier ausschließlich auf diese Variante.

Stundenpläne für Studentengruppen und Dozenten

Sobald Sie einen Stundenplan im Web ausgewählt haben (für Dozenten auch zu ihrem persönlichen Plan), finden Sie im Kontrollfeld links den Knopf "ICal-Link". Hinter diesem verbirgt sich der Kalender. Mit einem Klick können Sie den aktuell ausgewählten Plan auf Ihren Rechner laden. Dies entspricht dann der ersten der oben beschriebenen Varianten. Besser ist es jeodch, den Link zunächst in die Zwischenablage zu kopieren (Rechtsklick auf das Symbol → “Adresse des Links kopieren” oder ähnlich, je nach Browser):

icalhilfe.png


Dann wechseln Sie in Ihr bevorzugtes Kalenderprogramm und verfahren wie in der dafür spezifischen Anleitung beschrieben.

Anmerkung für Dozenten: Der Zugang für Ihren persönlichen Plan ist mit einem zufällig generierten Link geschützt. Wenn Sie nach der Anmeldung den Knopf “ICal-Link erneuern” direkt unter dem Knopf "ICal-Link" drücken, wird einer neuer (zufälliger) Link für Ihren Plan generiert. Sie müssen dann bereits bestehende Einbindungen wiederholen, da der alte Link nicht mehr funktionsfähig ist. Einen neuen Link zu generieren, ist jedoch nur notwendig, wenn Sie die Sorge haben, jemand könnte Ihren persönlichen Link erfahren haben. Schlimmstenfalls ist jedoch damit lediglich ein lesender Zugriff auf Ihren persönlichen Plan möglich.

Anleitungen für die einzelnen Programme

Outlook Web App

Achtung: Abhängig von der Server-Version des Microsoft Exchange-Systems, das an Ihrem Rechenzentrum im Einsatz ist, kann es sein, dass diese Möglichkeit der Anbindung nicht funktioniert. (Z.B. an der Hochschule Heilbronn funktioniert der Ansatz derzeit nicht, was offenbar auf Mängel der Outlook Web App zurückzuführen ist.)

  • Einloggen unter der URL Ihrer Outlook Web App.
  • Auf der linken Seite findet sich eine Liste für Kalender.

icalhelp html m2acd759f.png

Zu 1: Rechtsklick

Zu 2: "Kalender werden hinzugefügt..." auswählen

icalhelp html 309b15d2.png

Zu 3: Die URL, die aus StarPlan kopiert wurde, hier eintragen

Zu 4: Klick.

Der Kalender hat noch keinen aussagekräftigen Namen

icalhelp html 5263bfdc.png

Zu 5: Rechtsklick

Zu 6: "Umbenennen" auswählen

Nun kann der Kalender umbenannt werden

icalhelp html 46cdf31.png

Ansicht des eingebundenen StarPlan-Kalenders

icalhelp html 1913a63f.png


Outlook ab Version 2010

icalhelp html m64a37511.png

Zu 1: Rechtsklick

Zu 2: "Kalender hinzufügen" auswählen

Zu 3: "Aus dem Internet" auswählen

icalhelp html 54ec3248.png

Zu 1: Die URL, die aus StarPlan kopiert wurde, hier eintragen

Zu 2: Klick

icalhelp html 49f640bf.png

Zu 1: Klick

icalhelp html 2cdc38a.png

Zu 1: Rechtsklick um das Menü zu öffnen

Zu 2: "Kalender umbenennen" auswählen

icalhelp html 387b610d.png

Zu 1: Den gewünschten Namen eingeben

Rechts ist der eingebundene Plan bereits zu sehen.

Outlook vor Version 2010 (online nur mit Zusatzprogramm, ungetestet)

Sie können einmalig die vom Server heruntergeladene ICS-Datei in einen ihrer Kalender importieren. Änderungen online werden dann jedoch nicht übernommen. Offiziell unterstützt Outlook vor Version 2010 keinen ICS-Feed. Dies kann jedoch mittels eines kostenlosen Zusatzprogramms ermöglicht werden: http://ical.gutentag.ch/ics4ol.php

Dies wird jedoch nicht offiziell unterstützt und ist unsererseits daher nicht getestet worden.

Google Calendar

Den Google Calendar öffnen: https://www.google.com/calendar

Auf der linken Seite befindet sich eine Spalte für “Weitere Kalender”.

icalhelp html m6dfb215b.png

Zu 1: Klick auf den Button für das Menü

Zu 2: "Über URL hinzufügen" auswählen

icalhelp html m1aadc91f.png

Zu 1: Die URL, die aus dem StarPlan-System kopiert wurde, hier eintragen

Zu 2: Klick

Der Kalender hat noch keinen aussagekräftigen Namen

icalhelp html m2af5a49b.png

Zu 1: Klick auf den Button des Kalenders für das Menü

Zu 2: "Kalender-Einstellungen" auswählen

icalhelp html 4fc07602.png

Zu 1: Den Namen des Kalenders anpassen

Zu 2: Klick

Der Kalender hat nun einen aussagekräftigen Namen.

icalhelp html m76980467.png

Der Kalender in der Wochenansicht von Google-Calendar.

icalhelp html m227bd286.png


Android Mobiltelefone (über Google Calendar)

Die meisten Kalender-Apps für Android-Mobiltelefone haben die Möglichkeit, die Kalenderdaten über Google zu synchronisieren. Wird ein Kalender im Google Calendar eingetragen, so erscheint er nach der nächsten Synchronisation automatisch auch in diesen Programmen. Um die Einbindung in Android-basierte Kalender-Apps zu realisieren, also den Kalender wie unter Google Calendar beschrieben, einrichten und synchronisieren. (Getestet mit “Kalender”-App und “Jorte”)

Screenshots:

Kalender-Einstellungen (mit Sichtbarkeit und Synchronisation)

icalhelp html m15c8008.png

Terminübersicht

icalhelp html 63056da0.png

Wochenansicht

icalhelp html cca3881.png

Details eines Termins

icalhelp html 7a6726c5.png

Tagesansicht

icalhelp html m5e7b80c1.png


iPhone, iPod Touch, iPad

  1. Im Web-Browser in der StarPlan-Web-Ansicht auf das ics-Symbol icalhilfe html m79e47ce3.png drücken und das Display kurz gedrückt halten. Es erscheint ein Auswahldialog: Dort "Kopieren" auswählen. Die URL auf den gewünschten Internet-Kalender von StarPlan ist nun im Kopierpuffer des iPhones (und wird in Schritt 7 unten eingefügt).
  2. Auf den Startbildschirm gehen und "Einstellungen" auswählen.
  3. "Mail, Kontakte, Kalender" auswählen.
  4. "Account hinzufügen..." unter "Accounts" auswählen.
  5. Unten "Andere...:" auswählen.
  6. "Kalenderabo hinzufügen".
  7. "Server"-Eingabefeld auswählen und die URL, die aus StarPlan kopiert wurde, hier eintragen eingeben.
  8. "Weiter".
  9. Optional die Beschreibung anpassen, "Sichern".

Der Stundenplan sollte nun im Kalender zu sehen sein.


Mozilla Lightning und Mozilla Sunbird

Auch unter Mozilla Lightning oder Mozilla Sunbird können StarPlan-Feeds eingebunden werden.

Screenshots zum Vorgehen:

icalhelp html m32218cd7.png

icalhelp html m5dff2fa5.png

icalhelp html m25c50dc9.png

icalhelp html m6e08e6bb.png

icalhelp html 50c53904.png

icalhelp html 4a85f20a.png